Großes Handkäs-Kino…

…gab’s am Wochenende auf unserem Langener Waldsee.

Die amtierenden Sieger des Grandmasters-Cup der 470er, mit anderen Worten die Senioren-Weltmeister dieser Klasse, gaben sich ein Stelldichein und legten die Segellatte beim gemeinsam von DSCL und WSV ausgerichteten „Handkäs-Cup 2016“ von Beginn an so hoch, dass kein anderer mehr drankam.  Nach vier ersten Plätzen und einem vierten, ging der Sieg souverän an die Brüder Joachim (Yacht-Club Bayer Leverkusen) und Stefan (Frankfurter Yachtclub) Oetken. Wir gratulieren ganz exorbitant!

Wir finden es darüberhinaus die Wucht in Spitüten, dass so viele Segler den Weg nach Langen gefunden haben und gratulieren natürlich auch den weiteren Podestplatzeroberercrews Markus Meilchen/Mike Justen (beide SV Biblis) zum Silber-, sowie den Lokalmatadoren Kristof Doffing (WSVL) und Jan Kaminski (DSCL) zum Bronzekäse! Die Ergebnisliste gibt es: hier.

Wir hoffen, dass die Regatta und das Rahmenprogramm mit Live-Mucke allen gefallen haben und bedanken uns bei den vielen Helferinnen und Helfern, von den fantastischen Meldebürolern, über die glorreiche Kombüsencrew, das wackere Wettfahrtleiterteam nebst Schiedsgericht bis hin zu den abgefahrenen Mobo-Piloten, der aufmerksamen Regattaärztin und allen anderen, die mitgeholfen haben, dass die Veranstaltung über die Windkante gehen konnte. Ein ganz besonderer Dank geht an Björn vom DSCL, dessen Einsatz allerhöchsten Respekt verdient!

CU in 2017! And let it feel like Handkäs‘ again!

Fotos: Heinz Meißner – Eine Bildergalerie von ihm findet ihr: hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Großes Handkäs-Kino…

  1. Kristof sagt:

    J. Oetken kommt allerdings aus Leverkusen (NW 091).

Kommentare sind geschlossen.