Yippie-Yeah,…

…das Wetter hat wieder gepasst. Dutzende Seglerinnen und Segler von DSCL und WSV haben am Samstag die Knarrblöcke geölt, um bei unserem gemeinsamen Absegeln zum Saisonabschluss noch einmal die Windkante zu polieren.

Wir gratulieren den Siegern des Absegelns: 1. Platz Detlev Guminski (DSCL), 2. Platz Yago Osuma (DSCL) , 3. Platz Heinz Wendel (DSCL).

Da man heutzutage freilich mit nur einer Siegerehrung keinen Hering mehr aus dem Bismarck-Brötchen lockt, haben wir noch eine weitere draufgepackt und die Langener Stadtmeister 2016 gekürt, die sich im Rahmen unserer drei Sommerregatten ergeben haben. Grob vereinfacht heißt die Gewinnerformel hier: Möglichst oft und dabei gerne auch schnell. Nachdem der Lorbeer vergangenes Jahr an den DSCL ging, hat sich jetzt eine WSV-Seglerin die Krone aufgesetzt. Emily Strohfeldt siegte vor dem Team Gunnar Strohfeldt, Marc Strohfeldt, Klaus Rüffler (WSV), Platz 3 ging an die Crew Annelore, Michael, Martina und Jörg Schmidt (WSV). Wir gratulieren allen! Wir freuen uns darüber, dass der DSCL beim Absegeln und der WSV bei den Sommerregatten das Triple geschafft hat und freuen uns ganz besonders über die tolle Teilnahme von fast 50 Crews bei der Stadtmeisterschaft, denn: mit Euch segeln wir am liebsten!

Und hier die Ergebnislisten zum auf der Schwertlippe zergehen lassen:

Stadtmeisterschaft 2016

Absegeln 2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Absegeln voraus!

Außerdem gibt es natürlich die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft 2016. Also: Bis Sonnabend! Am See.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Like a Steg over troubled waters…

…halten die WSVler zusammen wenn es darum geht, die Clubanlagen auf Vordermann zu bringen.

Das finden wir ziemlich cool und danken allen Helferinnen und Helfern, die an den vergangenen drei Samstagen mal wieder zu Dutzenden beim Bau der zu erneuernden Surferstege mitgemacht haben! Hang loose!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spektakulären Sport…

…mit internationaler Beteiligung gab’s am Wochenende beim 14-foot-Skiff-Meeting auf unserem Langener Waldsee. Mit Joe Bersch aus Seattle und Josh Purnell aus Sydney waren neben den europäischen Teilnehmern zwei weitere Kontinente vertreten. WSV-Wettfahrtleiter Markus Endler konnte am Samstag vier Wettfahrten segeln lassen, sodass sich die Anreise für alle Teams gelohnt hat. Hier: die Ergebnisse.

Eine Bildergalerie mit Fotos von Rainer Beck findet Ihr: Hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Und wieder…

…liegt ein erfolgreiches Wochenende hinter unseren WSV-Jugendseglern.

Auf heimischem Revier haben Markus Heinbücher und Benedikt Walkembach bei der Korsar-Regatta des DSCL den 3. Platz bei 20 angetretenen Mannschaften belegt und sich damit den Hessenmeistertitel 2016 an Land gezogen. In fünf Wettfahrten mit Windstärken bis zu 6 Bft. haben die beiden 18- und 19-jährigen eine konstante Serie (4-4-2-5-4 ) abgeliefert und sich damit die Urkunden des Hessischen Seglerverbandes redlich verdient.

Den Titel des überregionalen Jugend-Saarlandmeisters in der Klasse Optimist-A hat sich derweil Paul Strohfeldt als Sieger der Ranglistenregatta am Bostalsee gekapert, wo es ebenfalls fünf Wettfahrten mit bestem Wind gab. Damit liegt der 12-jährige nun aktuell auf Rang 2 der bundesweiten A-Cup-Serie.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Von vorne…

…sieht unseren 470er-Steuermann Kristof Doffing mit seinem Vorschoter Jan Kaminski vom DSCL eigentlich nur die Wettfahrtleitung auf dem Zielschiff.

Von hinten…

…sieht die beiden in der Regel die Konkurrenz. Jetzt haben sie sich aufgrund ihrer konstanten Leistung bei den Regatten in Steinhude, an der Krombach und an der Sorpe den Gesamtsieg der Masters-Wertung beim German Masters Cup 2016 geholt. Wir gratulieren mit einem dreifach donnernden Überwasser-Unterwasser-Hoi-Hoi-Hoi!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Man kann sich gar nicht sattsehen…

…an den vielen Teilnehmern, die bei der dritten (und für dieses Jahr leider letzten) Sommerregatta am Start waren. Nicht nur DSCLler und WSVler waren hammermäßig stark vertreten, sogar ein Gastteam vom Segelclub Inheiden hat unsere dritte Stadtmeisterschaftsregatta  bereichert. Zum Tagessieg gratulieren wir Oliver Knapp (DSCL) vor Michael Schöfer / Philipp und Theo Mercker (WSVL) und Ingo Albrecht / Odilo Engel (DSCL). Hier: die Ergebnisliste.

Wer Gesamtsieger geworden ist? Diese spannende Frage wird bei der Siegerehrung im Rahmen des Absegelns am 29. Oktober, ab 14 Uhr, gelüftet. Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern und seh’n uns. Am See!

(Fotos: Sebastian Jägg)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Meanwhile at the Sorpestalsperre…

…hat unser WSVler Paul Strohfeldt bei der Opti-A-Regatta den Mitbewerbern mal eben schnell gezeigt, wo genau die Klampe an den Steg geschraubt wird und mit der Serie 2-1-1 den Sauerland-Cup 2016 nach Langen geholt. Wir gratulieren!

Hier: gibt es die Ergebnisliste.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

So spiegelglatt wie an diesem Wochenende…

…war der Waldsee schon lange nicht mehr. Hätte jetzt natürlich nicht gerade zeitgleich mit unserer Opti-B-Regatta sein müssen…

Wir hoffen, dass beim Alternativprogramm trotzdem alle ihren Spaß hatten und sagen ein riesengroßes Dankeschön an all’ die vielen Teilnehmer, die angereist waren und an alle Helfer, die ihre Sache ganz, ganz großartig gemacht haben!

Einen Trostpreis bekam selbstverständlich trotzdem jeder mit auf den Nachhauseweg.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Mal ballerts, mal ballerts nicht…

…heute war leider letzteres der Fall und die Teilnehmer unserer gut besuchten Opti-B-Regatta guckten durch die Röhre direkt auf eine meist spiegelglatte Wasserfläche. Wegen hartnäckiger Flaute gab’s keine Läufe, aber wir hoffen auf morgen.

Vergangene Woche dagegen hat es ganz gut geballert. Vier WSV-Jugendliche nahmen an den niedersächsischen Landesjugend- und jüngstenmeisterschaften am Steinhuder Meer teil. In Opti-A brachte Björn Fischer (links) den 4. Platz mit nach Hause, Paul Strohfeldt (2.v.l.) sicherte sich, ebenfalls in Opti-A, den 3. Platz auf dem Siegertreppchen. Emily Strohfeldt langte bei ihrem Debüt in der Klasse Laser 4.7 gleich ordentlich hin und fuhr mit Rang 6 ein formidables Ergebnis ein. Bei den 420ern schließlich war Eric Fischer mit seiner Vorschoterin Gwendolyn Hecht vom ZSK (nicht auf dem Bild) mit von der Partie – für die beiden schlug am Ende Platz 14 zu Buche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Weltbester deutscher 14-Foot-Skiff-Vorschoter…

…ist ab sofort und bis auf weiteres unser WSVler Eike Dietrich, der mit seinem Steuermann Georg Borkenstein für den WSCW bei der Weltmeisterschaft 2016 der International-14-Footer im französischen Carnac am Start war und gemeinsam mit diesem nach sieben gesegelten Wettfahrten im 79 Teilnehmer starken Feld als Zwölfter im Gesamtergebnis einschlug. Damit wurden die beiden beste Deutsche und dazu gratulieren wir allerherzlichst und größtgennakerlich!
Damit Ihr mal seht, was in dieser Klasse so Masse ist, findet Ihr hier: Ein Video vom Finaltag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Meisterklasse

Wir gratulieren unseren WSVlern Markus Endler – der mit seinem Steuermann Karlo Schmiedel vom SCU bei den 470er-Masters (der Quasi-Senioren-Weltmeisterschaft) auf dem italienischen Lago Braccione einen hervorragenden achten Platz im 27 Teams starken Feld der Gandmasters ersegelt hat, Kristof Doffing – der bei den Masters mit seinem Vorschoter Jan Kaminski vom DSCL, den zehnten Platz von 39 rausgehauen hat, sowie Sabrina Jäckel-Doffing – die mit ihrer Steuerfrau Miriam van den Hout vom WSV-Altwarmbüchen, ebenfalls bei den Masters, auf Rang 19 abschloss.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Opti-Regatta voraus!

Ahoi liebe Opti-Segler, die nächste anstehende Regatta in Hessen liegt mit dem Waldsee-Cup am 10./11.09. klar voraus. Wir freuen uns auf Eure Meldungen unter: diesem link. Haut in die Tasten, steht nicht im Wind, kreuzt an die Meldelisten!

Aktueller Nachtrag: Nachdem die Wettfahrten beim SCWw an der Krombach-Talsperre leider kurzfristig abgesagt werden mussten, geht die Wertung zur ersten Serie der Hessenmeisterschaft 2016/17 nun beim WSV Langen über die Seebühne. Seid also dabei, denn nur wer mitsegelt kann gewinnen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Auch die zweite Sommerregatta…

…des Jahres haben wir gestern bei wunderschönem Wetter übers Wasser gewuppt. Gewonnen hat diesmal Marcus Walther vom DSCL.

Wir sehen uns dann am 25. September zum dritten Teil der Serie und der Kür des/der diesjährigen Stadtmeister(-s)(-in)!

Danke an die vielen Teilnehmer von DSCL und WSV und natürlich an das grandiose Helferteam!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert